Ich helfe dir, deinen Wiedereinstieg erfolgreich zu planen

Hallo, ich bin Johanna!

Ich mache deinen Wiedereinstieg zum Kinderspiel.

Wiedereinstieg. Kinderspiel!

Was mache ich hier eigentlich?

Ich setze mich dafür ein, dass Frauen ein selbstbestimmtes Leben führen können, auch wenn sie Kinder bekommen. Leider steht in diesem Satz ein “auch”. Denn oftmals rutschen ehemals gleichberechtigte Paare mit der Geburt des ersten Kindes in die klassische Rollenverteilung ab. Mit Frust auf beiden Seiten. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Die ehemals geschätzte Arbeitnehmerin wird als Mutter zur Sachbearbeiterin degradiert und nicht mehr in entscheidende Projekte einbezogen. Teilzeit-Mutti ist das Schimpfwort dazu.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Um Betreuungsplätze muss man sich streiten, oder durch Bestechung bekommen und trotzdem regiert das schlechte Gewissen. Die Liste der unerledigten Aufgaben wird immer länger und der Mental Load scheint zu erdrücken.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Es läuft einiges nicht Rund und es braucht andere Strukturen in Deutschland. Aber auch die Frau, die werdende Mutter und die Mutter mit kleinen Kindern hat einiges selbst in der Hand, um beruflich zufrieden und nicht überladen zu sein.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Das mache ich hier. Ich gebe Tipps und begleite bei Vereinbarkeit, gleichberechtigen Partnerschaft, Wiedereinstieg in den Job und den Umgang mit Mental Load.

Ich prangere Zustände an und gebe Impulse, mit dem Ziel ein Umdenken in der Gesellschaft zu schaffen, so dass Mutterschaft im Berufsleben nicht als Makel angesehen wird, sondern als Bonus!
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wo wären wir, wenn es keine Mütter gäbe?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀